Nomination Rothenburger Förderpreis 2022

24. Dezember 2021
An der Gemeindeversammlung vom 23. Mai 2022 wird zum zweiten Mal der Rothenburger-Förderpreis verliehen.

Der Gemeinderat möchte dadurch Einzelpersonen, Personengruppen oder Organisationen ehren, welche sich in besonderer Art und Weise für Rothenburg eingesetzt haben oder Rothenburg mit aussergewöhnlichen Leistungen nach Aussen gebührend vertraten. Darunter fallen herausragende Leistungen an Sportveranstaltungen und Musikfesten, die Organisation von Grossanlässen in Rothenburg, die Mitarbeit bei aussergewöhnlichen Kultur-Produktionen im In- und Ausland, ein besonderes Engagement für Rothenburger Vereine, die Förderung von Projektideen zugunsten von Rothenburg (Startup) oder die Schaffung eines bedeutenden Kunstwerkes.

 

Nominationen können durch die gesamte Bevölkerung eingereicht werden. Aus den eingegangenen Vorschlägen wird ein Wahlgremium aus verschiedenen Kommissionen maximal drei Einzelpersonen, Personengruppen oder Organisationen auswählen.

 

Der Gemeinderat ruft die Rothenburger Bevölkerung auf, Nominationen bis zum 31. Januar 2022 einzureichen an:

 

Postalisch:

Gemeinde Rothenburg

Soziales und gesellschaftliche Integration

Stationsstrasse 4

6023 Rothenburg

 

Per E-Mail:

soziales@rothenburg.ch

 

Die Eingabe muss eine kurze Beschreibung der Einzelperson, der Personengruppe oder der Organisation sowie die Gründe für die Nomination enthalten.

 

Der Gemeinderat und das Wahlgremium freuen sich auf viele interessante Nominationen.