Willkommen auf der Website der Gemeinde Rothenburg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rothenburg

Qualitätsmanagement


Die Gemeinde Rothenburg ist bestrebt qualitativ gute Leistungen gegenüber sämtlichen Interessengruppen zu erbringen. Das ab 1. Januar 2018 im Kanton Luzern eingeführte Gesetz über den Finanzhaushalt der Gemeinden (FHGG) schreibt gemäss § 23 vor: "Die Gemeinden sorgen für ein angemessenes Qualitätsmanagement".
Nebst dem gesetzlichen Auftrag ist es dem Gemeinderat und der Geschäftsleitung von Rothenburg ein Anliegen, die Qualität der zu erbringenden Dienstleistungen zu gewährleisten und ständig zu verbessern. Ein kohärentes und ganzheitliches Qualitätsmanagement (QMS) soll dies gewährleisten. Darunter werden alle aufeinander abgestimmten Tätigkeiten zum Leiten und Lenken der Gemeinde verstanden. Die zu erzielende Wirkung soll darin bestehen, dass die Gemeinde in der Lage ist, ihre Aufgaben und Leistungen jederzeit in der geforderten Qualität zu erbringen und sich diesbezüglich als lernende Organisation ständig zu verbessern. Das zu entwickelnde System soll die bisher bewährten Managementinstrumente mit einbeziehen und insbesondere im Alltag praxistauglich sein und von den Mitarbeitenden verstanden werden.

Mitwirkung Qualitätsmanagementsystem für die Gemeinde Rothenburg

Die Gemeinde Rothenburg ist an der Entwicklung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für die Gemeindeverwaltung. Ziel ist es, ein QMS als Führungsinstrument zu haben, welches alle aufeinander abgestimmten Tätigkeiten zum Leiten und Lenken der Gemeinde umfasst. Wollen Sie dabei mitwirken?

Insbesondere wird vom im Jahre 2018 eingeführten Gesetz über den Finanzhaushalt verlangt, dass das QMS die Planung, die Steuerung und den Vollzug von Verbesserungsmassnahmen überwacht sowie eine geeignete Kommunikation mit den Interessengruppen vorhanden ist.

Verschiedene bereits bewährte Planungs- und Führungsinstrumente als auch Kommunikationsmittel und –kanäle sind in der Gemeinde Rothenburg im Einsatz und werden laufend weiterentwickelt. Darauf aufbauend entwickeln wir in Zusammenarbeit mit einem externen Beratungsunternehmen ein kohärentes System zur Erhaltung und Verbesserung der Qualität.

Die Entwicklung des QMS soll breit abgestützt sein und mit dem Einbezug der verschiedenen Interessengruppen können zusätzliche Ansichten aufgenommen werden. Für die Veranstaltung vom Dienstag, 17. November 2020, 18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr mit den Interessengruppen sucht die Projektgruppe zur Mitwirkung drei bis fünf Vertreterinnen oder Vertreter aus der Bevölkerung. Interessierte melden sich mit einer kurzen Darlegung, welche Interessengruppe sie vertreten per Mail bis am 14. Oktober 2020 bei fredy.isler@rothenburg.ch. Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Fredy Isler, Ressortleiter Zentrale Dienste (041 288 81 60) gerne zur Verfügung.

Wir hoffen auf Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Eingabe.

 

Mitarbeitertag Qualitätsmanagement

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) konnten die Mitarbeitenden der Gemeinde anlässlich des Mitarbeitertags anfangs September aktiv mitwirken.

Die ganztägige Veranstaltung beinhaltete einen Workshop in Form eines World-Cafés, wo Antworten auf verschiedene Fragen zum Thema Qualität diskutiert wurden. Von der externen Projektbegleitung wurde den Teilnehmenden das EFQM-Modell nähergebracht, welches als Orientierungshilfe für die ganzheitliche Weiterentwicklung der Gemeinde Rothenburg dient. Interessant war der Einblick in das Qualitätsmanagement der Firma HUG AG, Malters, welcher uns von Herrn Hanspeter Lüthi, Leiter Qualitätssicherung, gewährt wurde. Ein weiteres Highlight war das Referat von Mario Gyr, Weltmeister und Olympiasieger im Rudern. Spannend erzählt wurde von Adrian Minnig die Startup Phase der MN Brew, die in Rothenburg ihr Bier braut. Sowohl aus den Erkenntnissen des Workshops als auch aus den Referaten geht deutlich hervor, dass Qualität wesentlich vom Verhalten der Mitarbeitenden abhängig ist. Wenn wir motiviert sind, wir mit den Leistungen die Erwartungen der Kunden mehr als erfüllen, wir jeden Tag das Beste geben und wir bereit sind, uns als Organisation weiter zu entwickeln, schaffen wir Qualität sowie Vertrauen der Bevölkerung in unsere Arbeit. In diesem Sinne wollen wir für die Bevölkerung von Rothenburg unsere Dienstleistungen immer wieder reflektieren und entsprechend weiterentwickeln.

  • Druck Version
  • PDF