Willkommen auf der Website der Gemeinde Rothenburg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rothenburg

Coronavirus – Rothenburg hilft!

Aufgrund der Beschlüsse von Bund, Kanton und Gemeinde im Zusammenhang mit dem Coronavirus bietet die Gemeinde Rothenburg ab sofort Hilfe an!

Falls Sie zu einer Risikogruppe (über 65-jährig oder mit Vorerkrankung) gehören, in Quarantäne sind oder Schwierigkeiten bei der Kinderbetreuung (Vorschulalter) haben und Hilfe benötigen, bieten wir Ihnen gerne unkompliziert unsere Hilfestellung an.

Die Hilfe kann in Form von Botendiensten, Kinderbetreuung im Vorschulalter oder Ähnlichem angeboten werden. Diese Dienstleistungen werden von freiwilligen Helferinnen und Helfer der Bevölkerung erbracht.

Medizinische Fragen können nicht beantwortet werden – wenden Sie sich dafür telefonisch bei Ihrer Hausärztin bzw. Ihrem Hausarzt.

 

Wir suchen Freiwillige

Sie gehören nicht zur Risikogruppe und möchten sich solidarisch in der Nachbarschaft engagieren (z.B. Einkäufe, Botendienste, Kinderbetreuung, pflegende Angehörige entlasten (stundenweise, am Tag oder in der Nacht), etc.)? Dann freuen wir uns über Ihre Angaben – vielen Dank!

In diesem Sinne: "Ech hälfe gärn"!

 

Anlaufstelle

Personen aus der Risikogruppe oder Personen in Quarantäne, die auf Hilfe angewiesen sind sowie freiwillige Helferinnen und Helfer können sich bei Severin Lohri, Abteilung Soziales und gesellschaftliche Integration unter der Telefonnummer 041 288 81 41 (während den Öffnungszeiten) oder jederzeit per Mail an soziales@rothenburg.ch melden.



Datum der Neuigkeit 25. März 2020
  • Druck Version
  • PDF