Willkommen auf der Website der Gemeinde Rothenburg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rothenburg

neue Informationen Coronavirus: Stand 16. März 2020, 12.00 Uhr

Der Gemeinderat will die von Bund und Kanton Luzern angeordneten Massnahmen vollumfänglich unterstützen. Er appelliert an die Eigenverantwortung der Bevölkerung und erwartet von allen eine konsequente Einhaltung der geltenden Verhaltensregeln des Bundes und des Kantons. Zudem bittet er um Solidarität zum Schutz der besonders gefährdeten Menschen.

Zusammen mit der Verwaltung hat der Gemeinderat einen Krisenstab installiert, welcher die Lage laufend analysiert. Konkret wurden folgende Massnahmen beschlossen:
  • Der Betrieb der Gemeindeverwaltung wird bis auf weiteres aufrechterhalten. Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung jedoch dringlich, die Dienstleistungen online oder telefonisch zu beziehen.
  • Sämtliche Schul- und Sportanlagen werden zum Schutz der Bevölkerung für die Nutzung durch die Vereine per sofort und bis auf weiteres geschlossen.
  • Bezüglich der Betreuungsangebote appelliert der Gemeinderat an die Eltern, die Betreuung ihrer Kinder, wenn immer möglich, zu Hause vorzunehmen. Die Notbetreuung der Schule steht für diejenigen Familien zur Verfügung, welche die Betreuung nicht anderweitig organisieren können. Dies gilt für Erziehungsberechtigte, die zwingende Arbeitsverpflichtungen haben (z. B. in Gesundheitsberufen arbeiten). Grosseltern sollen keine Betreuungsaufgaben wahrnehmen müssen. Weitere Informationen zum Schulbetrieb finden Sie laufend auf der Homepage der Schule Rothenburg.

Der Bund informiert laufend über: https://www.bag.admin.ch/. Die Informationen des Kantons Luzern finden Sie hier.

Bei Fragen rund um das neue Coronavirus steht Ihnen die Hotline des BAG rund um die Uhr zur Verfügung: +41 58 463 00 00.

Die untenstehenden Verhaltensempfehlungen des BAG haben weiterhin Gültigkeit.

Oberste Priorität für den Gemeinderat hat der Schutz der Bevölkerung und der Mitarbeitenden, insbesondere der besonders gefährdeten Risikogruppen. Er appelliert an die Solidarität der Rothenburgerinnen und Rothenburger, sich gegenseitig bei der Bewältigung dieser besonderen Notlage zu unterstützen.

Besten Dank für das Befolgen der angeordneten Schutzmassnahmen.


Verhaltensmassnahmen Coronavirus
 

Dokument Empfehlung des Bundesrates (pdf, 143.6 kB)


Datum der Neuigkeit 16. März 2020
  • Druck Version
  • PDF