Willkommen auf der Website der Gemeinde Rothenburg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rothenburg

Neues Coronavirus: Lockerungen 11. Mai 2020 – Wiederaufnahme Schulbetrieb, Öffnung Spiel- und Sportanlagen im Aussenbereich, Öffnung Verwaltung

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 29.04.2020 einen zweiten Lockerungsschritt auf den 11. Mai 2020 beschlossen, welcher folgende Änderungen bei den öffentlichen Anlagen der Gemeinde Rothenburg zur Folge hat:

Wiederaufnahme Schulbetrieb

Am Montag 11. Mai 2020 nimmt die Schule Rothenburg den Präsenzunterricht nach Stundenplan für alle Schüler und Schülerinnen des Kindergartens, der Primar- und der Sekundarschule wieder auf. Genaue Infos zur Umsetzung und den weiteren Bereichen Musikschule und Tagesstrukturen entnehmen Sie bitte dem Elterninfo.

 

Öffnung Spiel- und Sportanlagen im Aussenbereich

Ab Montag 11. Mai 2020 sind alle öffentlichen Spielplätze und Aussensportanlagen der Gemeinde wieder frei zugänglich. Die Massnahmen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) (Abstands- und Hygienevorschriften) sind weiterhin einzuhalten. Wollen Vereine die Aussenanlagen nutzen, müssen diese ein Schutzkonzept erarbeiten und einhalten. Die Vereine wurden entsprechend informiert.

 

Öffnung Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung Rothenburg ist auch in Coronazeiten für Sie da. Die Schalter sind unter Auflagen zu den gewohnten Öffnungszeiten offen. Wir bitten Sie jedoch, nur in zwingend notwendigen Fällen bei uns persönlich am Schalter zu erscheinen. Viele Dienstleistungen können Sie über den Online-Schalter oder via Telefon und E-Mail beziehen.

Falls das persönliche Aufsuchen unserer Schalter notwendig ist, bitten wir Sie, die Signalisationen zu beachten sowie die Massnahmen bezüglich Abstand und Hygiene einzuhalten. Wir sind dankbar, wenn Sie Termine im Voraus telefonisch oder per E-Mail anmelden.

 

Der Gemeinderat und die Verwaltung danken Ihnen für Ihr Mitwirken und das Verständnis.



Datum der Neuigkeit 5. Mai 2020
  • Druck Version
  • PDF