Willkommen auf der Website der Gemeinde Rothenburg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Rothenburg

Fläckematte AG - Nomination Verwaltungsräte

Mit der Veröffentlichung des Stelleninserates Ende April 2017 wurde die öffentliche Ausschreibung der Verwaltungsratsmandate gestartet. Nach dem Eingabeschluss am 15. Mai 2017 wurde die Selektion der potenziellen Mitglieder vorgenommen. Insgesamt haben sich über 30 Interessentinnen und Interessenten beworben. Bei der Wahl war es dem Gemeinderat ein Anliegen, im Gremium alle Fachbereiche komplementär abdecken zu können. Der Gemeinderat bedankt sich bei allen Personen, die sich beworben und damit ein grosses Interesse an Rothenburg und seinen Institutionen gezeigt haben. An der Sitzung vom 6. Juli 2017 hat der Gemeinderat folgende Personen nominiert:

Herr Michel König, geb. 1976, Rothenburg (Präsidium)

Herr Damian Henzi, geb. 1959, Zug (Mitglied)
Frau Iris Troxler, geb. 1979, Luzern (Mitglied)
Frau Doreen Walker, geb. 1973, Langnau a.A. (Mitglied)


Gestützt auf das Reglement vom 12. Februar 2017 nimmt ein Mitglied des Gemeinderats als delegierte Person im Verwaltungsrat Einsitz. Der Gemeinderat hat Gisela Doenni, Gemeinderätin Ressort Dienstleistungen als Verwaltungsratsmitglied gewählt.


Die ausführliche Vorstellung der Verwaltungsratsmitglieder erfolgt in der Septemberausgabe des Infos.


Nomination Revisionsstelle
Als Revisionsstelle hat der Gemeinderat die Truvag Revisions AG Luzern nominiert.


Weiteres Vorgehen
In den kommenden Monaten wird die Gründung der neuen Aktiengesellschaft in die Wege geleitet. Im September 2017 wird die Gründungsversammlung durchgeführt und somit die Aktiengesellschaft gegründet. Weiter werden an dieser Versammlung die Verwaltungsratsmitglieder und die Revisionsstelle gewählt. Anschliessend wird sich der neue Verwaltungsrat konstituieren, um den Start der Geschäftstätigkeit per 1. Januar 2018 vorzubereiten.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Datum der Neuigkeit 10. Juli 2017
  • Druck Version
  • PDF